Blade & Soul Support

Verknüpfte Server kommen am 14. Juli

Link

 

Spannende Monate bei Blade & Soul liegen hinter uns, mit jeder Menge neuen Inhalten, neuen Klassen, neuen Spielkonzepten und vielem mehr. Wir arbeiten weiter an den geplanten Inhalten für 2016, die wir bereits angekündigt haben. Mehr dazu könnt ihr im Brief unseres Produzenten von Anfang Juni nachlesen.

Wir fügen immer wieder neue Features hinzu und werfen einen prüfenden Blick auf das Spiel als Ganzes, um unseren Spielern stets ein hochklassiges Erlebnis zu bieten. Um uns besser an die Veränderungen in unserer Community anpassen zu können, werden wir die Spielregionen auf mehreren Servern miteinander verknüpfen (vollständige Liste weiter unten), damit Charaktere auf anderen Servern auf demselben Spielregionen und in derselben Sprache spielen. Die Bevölkerungszahlen der Fraktionen auf den verknüpften Servern werden addiert, daher haben wir bei der Auswahl der Server in jeder Gruppe auf das Gleichgewicht der Fraktionen geachtet.

Ihr spielt mit Charakteren von anderen Servern in denselben Regionen und auf demselben Kanal, ohne erkennbare Abgrenzung. Ihr könnt mit Spielern auf verknüpften Servern Gruppen bilden, sie in euren Klan holen und euch gegenseitig Post schicken.

Bei der Verknüpfung entstehen die folgenden Servergruppen:

 

 

Ihr werdet beim Erstellen eines Charakters nach wie vor einen Server zum Spielen auswählen und werdet im Spiel über den Namen eures Heimatservers identifiziert. Dem Servernamen fügen wir ein kleines Kennzeichen hinzu, damit ihr gleich seht, zu welcher Gruppe ein Server gehört. Für Spieler, die mehr Kontrolle darüber haben möchten, zu welcher Servergruppe sie gehören, bieten wir bald kostenpflichtige Servertransfers an; dazu gibt es demnächst weitere Informationen.

Die Server werden planmäßig im Rahmen eines Updates am nächsten Donnerstag, dem 14. Juli, während einer besonderen, erweiterten Wartung verknüpft, die anstatt der gewöhnlichen Wartung am Mittwoch stattfinden wird.

Daher gilt für wöchentliche Belohnungen zunächst die längere Zeitspanne vom 6.–14. Juli und danach eine kürzere Zeitspanne vom 14.–20. Juli. Anschließend wird die Wartung wieder Mittwochs durchgeführt wie bisher. Mehr über die planmäßige Unterbrechung des Spiels zur Wartung der Server am Donnerstag werden wir euch sagen können, wenn der Termin am 14. näher rückt.

 

Wir freuen uns schon darauf, mit euch auf den frisch verknüpften Servern zu spielen!

War dieser Beitrag hilfreich?
3 von 12 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen