Blade & Soul Support

XIGNCODE3 FAQ

1. Welche Dateien wird XIGNCODE3 scannen/protokollieren/aufzeichnen?

Unter bestimmten Voraussetzungen fügt XIGNCODE3 entsprechende Dateien einer Checkliste zum Scannen, Protokollieren und Aufzeichnen hinzu, wenn diese als schädliche Programme in der XIGNCODE3-Datenbank vermerkt worden sind. Der einzige Grund für diesen Zugriff ist diese zu überprüfen und um festzustellen ob es sich hierbei tatsächlich um schädliche Dateien handelt.

Wenn diese Voraussetzungen erfüllt sind oder Dateien verdächtig erscheinen, kann ein Teil der Dateidaten (Einweg-Hash-Wert und Dateiname) als Log aufgezeichnet und gegebenenfalls auch übermittelt werden. Original-Dateien können dabei aber nicht erkannt werden. Ähnlich wie bei Antivirenprogrammen, die nur nach Viren suchen, ist der einzige Zweck des Prozesses, die Struktur von Dateien zu überprüfen. Außer dem Einweg-Hash-Wert und dem Dateinamen sammelt XIGNCODE3 keine weiteren Informationen. Weder werden Teile von Dateien, noch gesamte Dateien auf externe Server transferiert.

 

2. Wann sammelt XIGNCODE3 Daten?

Sobald das Spiel gestartet wurde und XIGNCODE3 korrekt läuft, fängt das Programm an, Daten zu sammeln. XIGNCODE3 überprüft dann den PCs des Nutzers auf Hacker-Tools.

 

3. Was macht XIGNCODE3 mit meinen Daten?

XIGNCODE3 kann mit den gesammelten Daten feststellen, ob ein Fehler auftrat und was diesen bestimmten Fehler ausgelöst hat. Wir können Nutzern, bei denen ein unerwarteter Fehler auftritt, Lösungen aufgrund ihrer Daten anbieten. Die Daten helfen uns ebenfalls dabei, Nutzer zu identifizieren, die Hacker-Tools benutzt haben, und gegebenenfalls Maßnahmen gegen diese Nutzer zu ergreifen.

 

4. Wie lange bewahrt XIGNCODE3 meine Informationen auf?

XIGNCODE3 hält sich strikt an das Gesetz zum Schutz der persönlichen Daten und behandelt die Daten dementsprechend. Gespeicherte Daten werden nach durchschnittlich zwei bis drei Monaten des ursprünglichen Speicherdatums gelöscht.

Die gespeicherten Protokolle werden ausschließlich eingesetzt, um zu prüfen, ob Hacker-Tools eingesetzt wurden, und um Fehler von XIGNCODE3 zu untersuchen.

 

5. Wie kann ich Wellbia auffordern, all meine Daten zu löschen?

XIGNCODE3 kann vollständige persönliche Dateien nicht abrufen. Das Programm kann außerdem keinerlei persönliche Informationen aus den gesammelten Daten auslesen. Es werden ausschließlich spielspezifische Daten und keinerlei persönliche Informationen oder Dateien gesammelt. Datenverluste von persönlichen Informationen oder Dateien können ausgeschlossen werden.

 

6. Wie kann ich XIGNCODE3 vollständig von meinem PC entfernen?

XIGNCODE3 befindet sich im gleichen Ordner, in dem das Spiel installiert wurde. Das Programm läuft nur, wenn das Spiel gestartet wurde, und wird automatisch beendet, sobald das Spiel beendet wird. Unter Umständen kann es vorkommen, dass das XIGNCODE3-Tray-Icon sichtbar bleibt. Das Programm läuft dann jedoch nicht mehr. Darüber hinaus kann XIGNCODE3 nicht selbstständig laufen, ohne dass das Spiel gestartet wurde.

XIGNCODE3 wird vollständig von dem PC des Nutzers entfernt, wenn das Spiel deinstalliert wird. Wenn ausschließlich XIGNCODE3-Dateien gelöscht werden, verursacht das Starten des Spiels einen Fehler. In diesem Fall muss das Spiel neu installiert werden.

 

7. Wo kann ich herausfinden, was die XIGNCODE3-Fehlermeldungen bedeuten?

Auf der folgenden Seite können Informationen zu Fehlermeldungen nachgelesen werden: Wellbia FAQ

 

8. Welche Vorsichtsmaßnahmen werden getroffen, damit die von XIGNCODE3 gesammelten Daten nicht in Hände von Unbefugten gelangen?

Um zu verhindern, dass die gesammelten Daten in die Hände von Unbefugten fallen, nutzt XIGNCODE3 Sicherheits- und Antivirenprogramme, Verschlüsselungen sowie genau festgelegte Konten und IP-Adressen, denen der Zugriff gestattet wurde. Alle Aktionen des Programms und jeglicher Zugriff auf Daten werden von uns andauernd überwacht.

 

9. Warum gibt es eine 32-bit-Version und eine 64-bit-Version von XIGNCODE3?

Ebenso wie Spiele zwei unterschiedliche Versionen benötigen, um auf den beiden unterschiedlichen Windows-Betriebssystemen laufen zu können, benötigt XIGNCODE3 ebenfalls eine entsprechende Version, damit die Kompatibilität gewährleistet werden kann.

 

10. Werden die verschickten Daten verschlüsselt?

Die Daten sind mit der Verschlüsselungstechnik von XIGNCODE3 verschlüsselt.

 

11. Verändert XIGNCODE3 meine Dateien?

XIGNCODE3 nimmt keinerlei Änderungen an jedweden Dateien vor; das Programm scannt Dateien lediglich, um ähnlich wie ein Antivirenprogramm zu überprüfen, ob ein Hacker-Tool installiert wurde. Es ist ausgeschlossen, dass Daten aus normalen Dateien gesammelt werden. In seltenen Fällen sind Hacker-Tools als Foto-Dateien getarnt und aus diesem Grund werden solche Dateien bisweilen ebenfalls überprüft.

 

12. Warum beeinträchtigt XIGNCODE3 die Funktionen anderer Anti-Cheat-Programme?

XIGNCODE3 blockiert keine anderen Anti-Cheat-Programme, kann jedoch nicht gleichzeitig mit GameGuard (nProtect), aufgrund eines Problems seitens GameGuard, ausgeführt werden. Wenn XIGNCODE3 gleichzeitig mit anderen Anti-Cheat-Programmen ausgeführt wird, besteht grundsätzlich die Möglichkeit von Kompatibilitätsproblemen, die Abstürze herbeiführen können. Um diese Probleme eingehend untersuchen zu können, sollten die für den Absturz relevanten Informationen mit XIGNCODE3 geteilt werden.

 

13. Sind bei XIGNCODE3 Datenverluste bekannt?

XIGNCODE3 ist unentwegt bestrebt den potenziellen Verlust von gespeicherten Daten vorzubeugen und zielt stets auf eine Verbesserung der Sicherheit der Datenspeicherung ab. Bislang kam es bei XIGNCODE3 werder zu Datenverlusten, noch zu Sicherheitslücken. Zusätzlich werden die bei XIGNCODE3 gespeicherten Daten nur für eine bestimmte Zeit aufbewahrt und werden nach Ablauf eines gewissen Zeitraums gelöscht. Sollte zukünftig der Fall eines Datenverlusts eintreten, bewahrt XIGNCODE3 keinerlei vollständige Dateien oder persönliche Daten auf, sodass es auf keinen Fall zu Verlusten persönlicher Daten kommen kann.

 

14. Warum kennzeichnet XIGNCODE3 einige meiner Microsoft Windows-Updates als Bedrohung?

Es gibt beispielsweise Fälle, in denen Microsoft Windows Testversionen zur Vorschau anbietet, die oft interne Veränderungen am Betriebssystem vornehmen, was es schwer macht, all diese Veränderungen im Voraus zu antizipieren. Deshalb testet XIGNCODE3 vor offiziellen Windows-Updates auch die Testversionen und versucht anschließend, Fehler zu beheben, wenn das offizielle Update veröffentlicht wurde.

 

15. Wie groß sind die Daten und wie oft werden sie an XIGNCODE3 gesendet? Kann die Übertragung Nutzer beeinträchtigen, deren Datenvolumen gedrosselt ist?

Die versendeten Daten haben keine genau bestimmte Größe, da diese von verschiedenen Faktoren abhängen. Da die Übertragung von Daten in regelmäßigen Intervallen auch die Leistung des PCs des Nutzers beeinträchtigen kann, werden die Daten innerhalb eines losen Zeitrahmens oder nach bestimmten Vorfällen geschickt. Für Nutzer mit gedrosseltem Datenvolumen gibt es keinerlei Nachteile.

 

16. Gibt es Unterstützung oder Anleitungen von XIGNCODE3, um herauszufinden, welche Programme den Start des Spiel-Clients behindern könnten?

XIGNCODE3 hat einen Erkennungscode in der Pop-up-Fehlermeldung, die eine kurze Beschreibung des Fehlers enthält. Um uns zu helfen, die Fehlerursache herauszufinden, bitten wir Nutzer, die Datei XIGNCODE3.log (im Ordner des Spiels) an die folgende E-Mail-Adresse zu schicken: support@bladeandsoul.com.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen